Balos Strand

16 Feb

Balos Strand

Die berühmte Lagune Balos befindet sich ungefähr 56km nordwestlich von Chania und 17km nordwestlich von Kissamos gebildet zwischen Cape Gramvousa und Cape Tigani.

Sie ist bekannt für ihre türkisfarbenen Gewässern, die wilde, natürliche Schönheit und die schöne, exotische Landschaft. Die Lagune hat weißen Sand und exotische, weiße, lebhaft blaue und türkisfarbene Gewässern. Das Meer ist sehr seich und warm, ideal für kleine Kinder. An vielen Stellen hat der Sand eine süße rötliche Farbe wegen der zerstoßenen Muschelstücken. Jenseits der Steine der Lagunegrenzen ist das Wasser tiefer und kälter, optimal zum Schnorcheln. In der Sommerzeit wird Balos von Tausenden Touristen besucht, die meist durch die Fähre vom Hafen in Kissamos ankommen.

Balos ist auf zwei Wegen erreichbar. Der erste und einfachste Weg ist durch die Morgen-Fähre von Kissamos.
Falls Sie den Schiff nicht mögen und Sie ein Auto oder Motorrad haben, dann können Sie auf der unbefestigten Straße fahren, von Kaliviani und entlang den Cape Gramvousa. Nach 10km hört die Straße über die Lagune auf. Der Panoramablick von Balos und von der Insel Imeri Gramvousa ist atemberaubend. davon her, kann man 1km durch einen Weg spazieren bis zum Strand.

Man braucht 40 Minuten bis zum Kissamos Hafen und noch 40 Minuten mit der Fähre und noch 40 Minuten bis zum Balos.

Falls Sie lieber mögen mit dem Auto anzukommen, dann müssen sie etwa 70 Minuten fahren.

Richtungen